banner

Mitarbeiter für Übersetzungsmanagement und Terminologie im Bereich Marketing (m/w)

Für unsere Mitarbeiter weltweit dreht sich alles um das Thema Bewegung. Entdecken Sie neue Herausforderungen rund um die Herstellung unserer hochwertigen Beschläge. Erfahren Sie mehr unter www.blum.com.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie kümmern sich um Pflege, Ausbau und Weiterentwicklung unseres Terminologiebestandes in Deutsch und in weiteren Fremdsprachen

  • Mit unterschiedlichen Fachabteilungen sorgen Sie für die terminologische Aufarbeitung der Begriffe und pflegen die Terminologiedatenbank

  • Gemeinsam mit den Sprachverantwortlichen in den Niederlassungen verbessern Sie die Qualität von Übersetzungen und garantieren einen optimalen Übersetzungsablauf

  • Sie initiieren und koordinieren internationale Übersetzungsprojekte in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und unseren weltweiten Niederlassungen

Unsere Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Übersetzer-Studium oder Berufserfahrung im Bereich Terminologie

  • Weitere Sprachkenntnisse (interkulturell) sowie Kenntnisse im Bereich Terminologie sind von Vorteil

  • Ihr Arbeitsstil ist geprägt von Strukturierung, guter Kommunikation, Teamfähigkeit und Eigenverantwortung

  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten zählen ebenso zu Ihren Stärken wie Ihre Dienstleistungsorientierung und Zuverlässigkeit  

Unsere Benefits

  • Sie können flexible Arbeitszeiten innerhalb des Gleitzeitsystems individuell gestalten
  • Weiterbildungsmaßnahmen und Coachings unterstützen Sie bei aktuellen und künftigen Aufgaben
  • Wir bieten eine marktgerechte Entlohnung – Überstunden bezahlen wir minutengenau aus
  • Neben unserem hauseigenen Kiosk bieten wir zur Mittagspause auch Essenszulagen für die Restaurants in der Umgebung
  • Weitere Benefits finden Sie hier
 

Ansprechpartner

Julius Blum GmbH

Werk 2
Niklas Schranz
Industriestrasse 1
6973 HÖCHST
Telefon +43 5578 705-2973
Keine passende Stelle gefunden?
Bewerben Sie sich initiativ!
Initiativbewerbung
Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Das tatsächliche Gehalt liegt über KV und orientiert sich an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung sowie am Vorarlberger Arbeitsmarkt.