Zurück zur Jobliste

 

 

 

 

 

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität von Menschen im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu verbessern. Wir arbeiten zieloffen, denn bei uns bleibt der Mensch im Mittelpunkt.

 

 

 

 

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Andrea-Sophie Matt
T 004355222001057
bewerbung@caritas.at

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung
Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit auf
www.caritas-vorarlberg.at/jobs
Keine passende Stelle gefunden?
Bewerben Sie sich initiativ!

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität von Menschen im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu verbessern. Wir arbeiten zieloffen, denn bei uns bleibt der Mensch im Mittelpunkt.

 
In den Suchtfachstellen Feldkirch und Dornbirn werden von Sucht betroffene Menschen und deren Angehörige mit den Schwerpunkten Alkohol, Essstörungen, illegale Substanzen (Feldkirch)  und Medikamente beraten. 
Gemeinsam mit den Klienten und Klientinnen suchen wir individuelle Lösungen- sowohl in Einzelgesprächen, in Hausbesuchen wie auch in unseren Gruppenangeboten. Dabei soll vornehmlich die Lebensqualität der von Sucht betroffenen Menschen im Rahmen ihrer Möglichkeiten verbessert werden - ob durch eine Reduktion oder Kontrolle des Konsums oder durch die Abstinenz.

Für unser Team suchen wir ab sofort bzw. nach Vereinbarung eine Verstärkung

Klinische/r Psychologe/Psychologin Suchtfachstelle Feldkirch und Dornbirn

(80%-90% -Anstellung, Feldkirch und Dornbirn)

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Begleitung von suchtkranken Menschen sowie deren Angehörige und Leitung von Gruppen
  • Organisation und Koordination von Hilfeleistungen (Entzüge, Therapien, …)
  • Auswärtige Beratungen und Betreuungen (Krankenhaus, Haft, Therapieeinrichtungen usw.)
  • Mitarbeit im Krankenhausprojekt (aufsuchende Beratung für Jugendliche)
  • Krisenintervention

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung in klinischer Psychologie
  • mehrjährige Berufserfahrung im Suchtbereich
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag der Caritas

Unsere Leistung

  • mitwirken in einem engagierten Team in ausgezeichneter Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeiteinteilung
  • vielfältige Möglichkeiten zur Mitgestaltung und eigene Ideen einzubringen
  • eine fachbereichsspezifische Einschulungsphase
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • stetigen Austausch und regelmäßige Team- und Einzelsupervisionen
  • Zulagen und freiwillige Sozialleistungen
  • eine sinnstiftende Arbeit mit sozialem Mehrwert
  • Fort- und Weiterbildung

Das Mindest-Monatsbruttogehalt richtet sich nach dem Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens 2019.

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität von Menschen im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu verbessern. Wir arbeiten zieloffen, denn bei uns bleibt der Mensch im Mittelpunkt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Andrea-Sophie Matt
T 004355222001057
bewerbung@caritas.at
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung
Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit auf
www.caritas-vorarlberg.at/jobs
Keine passende Stelle gefunden?
Bewerben Sie sich initiativ!
 
In den Suchtfachstellen Feldkirch und Dornbirn werden von Sucht betroffene Menschen und deren Angehörige mit den Schwerpunkten Alkohol, Essstörungen, illegale Substanzen (Feldkirch)  und Medikamente beraten. 
Gemeinsam mit den Klienten und Klientinnen suchen wir individuelle Lösungen- sowohl in Einzelgesprächen, in Hausbesuchen wie auch in unseren Gruppenangeboten. Dabei soll vornehmlich die Lebensqualität der von Sucht betroffenen Menschen im Rahmen ihrer Möglichkeiten verbessert werden - ob durch eine Reduktion oder Kontrolle des Konsums oder durch die Abstinenz.

Für unser Team suchen wir ab sofort bzw. nach Vereinbarung eine Verstärkung

Klinische/r Psychologe/Psychologin Suchtfachstelle Feldkirch und Dornbirn

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Begleitung von suchtkranken Menschen sowie deren Angehörige und Leitung von Gruppen
  • Organisation und Koordination von Hilfeleistungen (Entzüge, Therapien, …)
  • Auswärtige Beratungen und Betreuungen (Krankenhaus, Haft, Therapieeinrichtungen usw.)
  • Mitarbeit im Krankenhausprojekt (aufsuchende Beratung für Jugendliche)
  • Krisenintervention

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung in klinischer Psychologie
  • mehrjährige Berufserfahrung im Suchtbereich
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag der Caritas

Unsere Leistung

  • mitwirken in einem engagierten Team in ausgezeichneter Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeiteinteilung
  • vielfältige Möglichkeiten zur Mitgestaltung und eigene Ideen einzubringen
  • eine fachbereichsspezifische Einschulungsphase
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • stetigen Austausch und regelmäßige Team- und Einzelsupervisionen
  • Zulagen und freiwillige Sozialleistungen
  • eine sinnstiftende Arbeit mit sozialem Mehrwert
  • Fort- und Weiterbildung

Das Mindest-Monatsbruttogehalt richtet sich nach dem Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens 2019.